Stößelformbacken zum Spannen komplexer Bauteile

By | 17. Januar 2017

Stößelformbacken zur Spannung komplexer Bauteile

Immer komplexere Bauteile sowie die steigenden Anforderungen bei der Werkstückbearbeitung verlangen nach neuen Lösungen in der Spanntechnik. Die Fa. Spreitzer GmbH & Ko. KG hat sich dieser Thematik angenommen und ein neues System von Stößelformbacken entwickelt.

Die Stösselformbacken erlauben eine schnelle und exakte Abformung nahezu jeder Werkstückkontur. Es lassen sich so innerhalb von Sekunden formspezifische Spannbacken schaffen. Dazu legen sich axial verstellbare Stössel an die Werkstückkontur an und stellen so einen Formschluss zum Werkstück dar. Nebeneffekt des entstandenen Formelements ist eine Reduzierung der tatsächlich erforderlichen Spannkräfte durch einen Formschlussanteil.

Spannvorgang:

Der eigentliche Spannvorgang erfolgt mechanisch mittels Schraubstockspindel oder optional pneumatisch bzw. hydraulisch.

Die Axialbewegung der Stößel ist stufenlos. Die Klemmung der Stößel in Ihrer werkstückspezifischen Position erfolgt hydraulisch. Jeder Stössel im Stößelformbacken wird einzeln abgeklemmt.

Stößelbacken garantieren höchste Wirtschaftlichkeit beim Spannen komplexer Werkstückgeometrien.

Weitere Informationen zu den Stößelformbacken folgen in Kürze.

REWOTEC führt das gesamte Sortiment der Spreitzer GmbH & Co. KG

REWOTEC Präzisionswerkzeuge
Inh. Wolfgang Reiter
Rambergweg 12/10
8715 Feistritz bei Knittelfeld
Österreich
Telefon: +43 (0) 3515/20820-0
Telefax: +43 (0) 3515/20820-70
E-Mail: info@rewotec.at
Web: www.rewotec.at